Magnetschwebebahn

Mit der Magnetschwebebahn werden die Effekte von Hochtemperatursupraleitern demonstriert. Die Faszination eines schwebenden Fahrzeugs wird Wirklichkeit in der ausgestellten Magnetschwebebahn. Ein mit flüssigem Stickstoff auf – 196°C abgekühlter Supraleiter bleibt im Magnetfeld der Schienen gefangen und bewegt sich ohne Reibung voran.

Angebot zum spontanen Mitmachen, jede Stunde

Zielgruppe: 
Grundschulalter
10 bis 13 Jahre
14 bis 17 Jahre
Zeit: 
Samstag, 4. Mai 2019 - 10:00 bis 18:00