Technik begeistert - Perspektive MINT 2016

Naturwissenschaften und Technik aus einer anderen Perspektive

Junge Menschen für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern ist das erklärte Ziel der MINT-Tage „Technik begeistert – Perspektive MINT“, die am 29. und 30. April 2016 als attraktives Rahmenprogramm zum RoboCup Junior Finale auf der MESSE MAGDEBURG stattfanden.

Mitmachen und Ausprobieren

Herzstück und Programmhighlight zugleich war das Finale der Deutschen RoboCup Meisterschaft, bei dem die besten 173 deutschen RoboCup Junior Teams mit ihren selbstkonstruierten Robotern in verschiedenen Disziplinen gegen einander antraten.

In der Messehalle 1 waren die Besucher eingeladen mitzumachen. In verschiedenen Workshops, Mitmachangeboten und Vorträgen konnten Jungen und Mädchen ihrer Neugier und Kreativität freien Lauf lassen. Ob Roboter konstruieren, individuelles Spielzeug mit Hilfe von 3D-Druck entstehen lassen oder im Technik-Labor ein eigenes E-Mobil bauen, die verschiedenen Angebote luden zum Ausprobieren und Erforschen ein. „Technik begeistert Perspektive MINT“ bot als Projekttag eine optimale Ergänzung zum schulischen Unterricht.

Ein weiterer Fokus lag auf dem Bereich Studienwahl und Berufsorientierung. Institutionen, Verbänden, Kammern und Unternehmen informierten zum Einstieg in technische Berufe und ins technische Studium. So informierte u.a. der Info-Truck der Metall- und Elektroindustrie über MINT-Berufe.